Montag, 7 September, 2020
Christina

Christina

Die spirituelle Illusion als Mensch

Wer kennt das von den Spirituellen unter euch? 

Es ist manchmal gar nicht so einfach “nur mehr Mensch” zu sein.

Hinter allen Dingen, die in unserem Leben geschehen, sehen und fühlen wir Prozesse … zum Teil, weil es wirklich so ist – und zum Teil, weil das schon so ein gelebter Automatismus ist.

Bei fast allen Begegnungen hinterfragen wir den Sinn dieser. Können denn Menschen nicht einfach so mal unsere Weg kreuzen? Ohne dass sie ein Test, ein Geschenk, ein Fluch oder Segen sind?

Sobald es uns emotional oder körperlich nicht gut geht, fängt wieder das spirituelle Kontrollieren an. Welches Thema ist es? Worum geht es grade? Ist es meins oder von jemand anderem? Ist das jetzt eine körperliche Beschwerde? Oder zeigt mir mein Körper, dass sich energetisches “Gift” bei oder in mir befindet? 

Anstrengend… oder?

Und nun komme ich zum eigentlichen Thema heute – den emotionalen Befindlichkeiten der Spirituellen. 

Ich wurde hochsensibel geboren. Meine Vergangenheit hat mich emotional hochsensibel gemacht. Die Grenze zur Hypersensibilität habe ich bereits überschritten. Durch die Energieschwingungen und meinen laufenden energetischen und spirituellen Arbeiten mit mir und anderen Menschen.

D.h. z.B. ich denke an einen Mensch. Dann fühlt mein Körper dessen Energiezustand und mischt ihn mit meinem eigenen.

Meine Gabe der Telepathie hat sich sehr ausgeprägt. Wenn ich Fragen an einen Mensch habe, stelle ich diese. Über die geistige Ebene bekomme ich prompt eine Antwort. Dazu gehe ich aber nicht in sein Energiesystem, das wäre mir zu manipulativ… 

Sobald ich eine Nachricht per Whats App, E-Mail oder Messenger bekomme, bin ich sofort in der Energie des Schreibers. Ich sehe und fühle den Menschen genau in dem Moment, zu dem Zeitpunkt als er mir die Nachricht geschickt hat. Denn mit dem Button SENDEN kommen nicht nur Worte an einen Empfänger sondern auch der Gefühlszustand des Absenders.

Jemand erzählt mir eine oder seine Geschichte. Ich sehe die Bilder, den Mensch, die Emotionen, die Verstrickungen und oft auch sofort die Themen. Willkommen in der 5D-Welt.

Je dünnhäutiger und je spiritueller wir sind, desto wichtiger ist es, am Boden zu bleiben.

Ich liebe die spirituellen Welten. Ich fliege darin, fühle mich gut aufgehoben und zerlege vieles (auch mich) bis ins kleinste Detail. Du auch? Doch – wer baut uns wieder zusammen? Genau das müssen wir selbst auch tun. Und dazu brauchen wir den Mensch in uns.

Viel zu oft lassen wir unsere menschlichen Bedürfnisse hinten, weil wir zu viel sehen, hören und wissen!

Diese Interpretation möchte ich euch mit einem Beispiel verdeutlichen!

Du weißt und spürst, dass in deinem Leben eine wunderbare Veränderung auf dich zukommt. Eine, die du dir so seit Jahren schon gewünscht hast. Du freust dich drauf, bist aber auch deprimiert, nicht so zuversichtlich oder was auch immer.

  • Der spirituelle Teil in dir triggert an deinem Wisse. Deiner Intuition, den Informationen aus der geistigen Welt und deiner Hellsinne.
  • Der menschliche Teil von dir triggert an dem, was du geworden bist. Aus der Summe all deiner Erfahrungen aus diesem Leben und aus früheren Leben.

D.h. Auch wenn du in der Vorfreude bist, weil du weißt, dass etwas Schönes in deinem Leben passieren wird…. darf es dir auch nicht so toll gehen.

Denn dein System zeigt dir so vieles nun: Das, was du noch loslassen und heilen darfst. Das, was an Gefühlen gefühlt werden soll. Z.B. Wehmut, Sehnsucht, Verlustängste, Zukunftsängste, usw. 

Ich habe zum Glück eine sehr gute Lehrerin. Sie erinnert mich immer wieder daran, wie wichtig es ist “Mensch zu sein und zu bleiben”. Egal, was gerade so los ist in unserem Leben.

Denn es geht primär darum auch, dass wir uns all unsere Gefühle und Bedürfnisse erlauben!

Spirituell abgehoben zu werden sollte nicht unser Ziel sein. Ich habe es mir zum Ziel gemacht, ein spirituell glücklicher Mensch zu sein. Manchmal schaffe ich es mehr, manchmal weniger. Das ist das Leben.

Ich hoffe, ich kann dir mit meinen Worten an einem besonderen Punkt in deinem Leben weiterhelfen.

Alles Liebe, Christina

Hast du Interesse auch einen anderen Blog von mir zu lesen? Dann empfehle ich dir diesen HIER!

Ich freue mich über unsere Begegnung!

Trag dich hier für meinen Newsletter ein, erfahre immer als Erste/r, wenn es Neuigkeiten in meinem Blog oder Herzensbusiness gibt. Als kleines Willkommensgeschenk erhältst du einen 10% Gutschein für meinen Onlineshop. Alles Liebe, Christina

Dein Heilungsweg

Christina Mayr

Medium • Mentorin • Dipl. Energetikerin

Termine nach Vereinbarung

Ich beantworte telefonische und schriftliche Anfragen: 
Dienstag – Freitag: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr 
(Montag, Samstag, Sonn- und Feiertage geschlossen)

Schreibe mir gerne eine Nachricht per WhatsApp, Telegram, E-Mail oder über das Kontaktformular. Bitte keine Sprachnachrichten schicken.

© 2021 – Dein Heilungsweg | Christina Mayr | Alle Rechte vorbehalten

Nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen