Donnerstag, 14 Januar, 2021
Christina

Christina

Wir werden ein Leben lang Kinder sein

  • Eigentlich möchte ein Kind nur geliebt werden,
  • sich angenommen und geborgen fühlen,
  • anerkannt und geschätzt werden,
  • einfach nur da sein wollen.
  • Eigentlich möchte ein Kind sich frei entwickeln,
  • in einem geschützten Umfeld aufwachsen wollen,
  • singen, lachen und tanzen können,
  • einfach leben wollen.
  • Eigentlich möchte ein Kind gesehen werden wollen,
  • seine Bedürfnisse befriedigt wissen,
  • und seine Gefühle zeigen wollen,
  • einfach sicher sein dürfen.

Wir sind Kinder, die Liebe und Geborgenheit brauchen.

Denn wir werden ein Leben lang diese Kinder bleiben. Einfach, weil wir große Kinder sind.

  • Wir möchten lieben und geliebt werden.
  • Wir möchten reden und zuhören.
  • Wir möchten JA und NEIN sagen dürfen.
  • Wir möchten frei sein.
  • Wir möchten alles sein, was wir dürfen und können.

Als Kind sollst du deine Gefühle zeigen dürfen, ohne dich dessen zu schämen.
Als Kind sollst du deine Wahrheit sprechen dürfen, ohne dafür bestraft zu werden.
Als Kind sollst du liebevoll behandelt werden, ohne dich dafür anpassen zu müssen.

Wollten wir großen Kinder das nicht auch?

  • JA sagen, ohne dass wir zu uns selbst NEIN sagen.
  • NEIN sagen, um JA zu uns selbst zu sagen.
  • Lachen, weil wir fröhlich sind und das Leben schön ist.
  • Weinen, weil wir gerade traurig oder verletzt sind.
  • Reden, weil uns danach ist.
  • Zuhören, weil uns jemand braucht.

Wir werden ein Leben lang große Kinder sein, und unsere Kinder für ein Leben lang in unserem Herzen tragen. Seien es die eigenen Kinder oder unser vielleicht wichtigstes Kind – unser inneres Kind.

Die schlimmsten Verletzungen, die wir gesehen haben, sind jene unserer Eltern.

Die schlimmsten Verletzungen, die wir erfahren werden, sind unsere eigenen.

Es wird uns nie egal sein, wenn unsere Eltern uns verletzen. Es soll uns auch nicht egal sein. Denn sonst würden wir aufhören zu fühlen, zu verstehen und zu suchen. Zu suchen, nach der Liebe in uns selbst, die voller Mitgefühl und Verständnis ist. Jene Liebe, die dort zu heilen vermag, wo es notwendig ist.

Beginne bei dir selbst, so hast du keinen Grund mehr, dich selbst oder deine Kinder zu “verletzen”.

“Wenn ein Kind kritisiert wird, lernt es, zu verurteilen.
Wenn ein Kind angefeindet wird, lernt es, zu kämpfen.
Wenn ein Kind verspottet wird, lernt es, schüchtern zu sein.
Wenn ein Kind beschämt wird, lernt es, sich schuldig zu fühlen.
Wenn ein Kind verstanden und toleriert wird, lernt es, geduldig zu sein.
Wenn ein Kind ermutigt wird, lernt es, sich selbst zu vertrauen.
Wenn ein Kind gelobt wird, lernt es, sich selbst zu schätzen.
Wenn ein Kind gerecht behandelt wird, lernt es, gerecht zu sein.
Wenn ein Kind geborgen lebt, lernt es, zu vertrauen.
Wenn ein Kind anerkannt wird, lernt es, sich selbst zu mögen.
Wenn ein Kind in Freundschaft angenommen wird, lernt es, in der Welt Liebe zu finden.”

DANKE an Robert  Betz für diese Worte.
Quelle: https://robert-betz.com/mediathek/inspirationen/wenn-ein-kind/

Alles Liebe, Christina

Ich freue mich über unsere Begegnung!

Trag dich hier für meinen Newsletter ein, erfahre immer als Erste/r, wenn es Neuigkeiten in meinem Blog oder Herzensbusiness gibt. Als kleines Willkommensgeschenk erhältst du einen 10% Gutschein für meinen Onlineshop. Alles Liebe, Christina

Dein Heilungsweg

Christina Mayr

Medium • Mentorin • Dipl. Energetikerin

Termine nach Vereinbarung

Ich beantworte telefonische und schriftliche Anfragen: 
Dienstag – Freitag: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr 
(Montag, Samstag, Sonn- und Feiertage geschlossen)

Schreibe mir gerne eine Nachricht per WhatsApp, Telegram, E-Mail oder über das Kontaktformular. Bitte keine Sprachnachrichten schicken.

© 2021 – Dein Heilungsweg | Christina Mayr | Alle Rechte vorbehalten

Nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen